Shell-Scripting

Die Shell kann unmittelbar als Interpreter für einzelne Programmaufrufe genutzt werden. Darüber hinaus ist es ebenso möglich, mehrere Eingabezeilen miteinander zu kombinieren. Diese Methode, mehrere aufeinander folgende Programmaufrufe – ähnlich wie ein Kochrezept – in eine Textdatei zu schreiben und mittels dieser Datei von der Shell ausführen zu lassen, wird als „Shell-Scripting“ bezeichnet.

In den folgenden Abschnitten werden einige Möglichkeiten zum gezielten Scripten der bash, also der unter Debian, Ubuntu und Linux Mint am weitesten verbreiteten Shell, näher vorgestellt.